Conferences

chillWARE wird vom Deutschen Patent- und Markenamt zur Wort-/Bildmarke eingetragen

02.05.2014

Die chillWARE Abkühlsimulation ist ab sofort eine eingetragene Marke der SHS plus GmbH. Das einzigartige Softwaresystem ermöglicht die exakte Computersimulation von Extrusionsprozessen sowie die Vorhersage von Produktqualitätsmerkmalen.

Im kurz vor der Veröffentlichung befindlichen Release 2.2 sind viele verschiedene Funktionen zur Prozessoptimierung enthalten, wie beispielsweise die automatisierte Kühlstreckenkonfiguration zur optimalen Linienkonfiguration. Die ebenfalls in der finalen Entwicklungsphase befindliche Version 3.0 (Veröffentlichung im Sommer 2014) wird erstmalig auch ein Modul zur Abkühlsimulation von extrudierten Profilen bereithalten.

chillWARE cooling Simulation wins DOW Award

28.04. - 30.04.2014

SHS wins the DOW Best Paper Award at the Annual Technical Meeting (ANTEC) of the Society of Plascits Engineers (SPE).

Topic and content of this presentation was:

COOLING SIMULATION FOR THE PREDICTION OF QUALITY PROPERTIES AND PRODUCTION COSTS OF SEMI-FINISHED EXTRUDED PRODUCTS

When producing extruded products such as pipes, the cooling process has a decisive effect on the quality and the production costs. The high potential for optimization of cooling processes is shown by a cooling simulation software that replicates the cooling stage in a virtual model. Using the recommended
settings for specific processes can reduce residual stresses and eliminates the need for follow-up processes such as a subsequent tempering. It is possible to link the cooling process settings to the demanded product quality properties.

PIUS Check bei einem Kunststoffverarbeitungsbetrieb sorgt für Schlagzeilen in regionalem Energie-Effizienz-Magazin

"1,2 Mio. kWh Einsparpotential pro Jahr"

Ideen - Das Magazin für die Energie-Effizienz-Region EN, 2014 berichtet über einen bei der Westfälischen Kunststoff Technik (WKT GmbH) durchgeführten PIUS Check. Inhalt des PIUS Checks war die Identifikation von Einsparpotentialen bei der Herstellung von Kunststoffprodukten im Extrusionsprozess. 

Link zum gesamten Beitrag

Handelsblatt berichtet über die Gründung der SHS plus GmbH

Handelsblatt Nr. 042 vom 28.02.2014

In der 42.ten Ausgabe des Handelsblattes wird über Ausgründungen aus Universitäten berichtet. Dabei wird unter anderem die Unternehmensgründung der SHS plus GmbH in den Fokus der Berichterstattung gerückt. Spin-Off Ausgründungen seien oft erfolgreich... "Weil Produkt und Geschäftsmodell oft innovativer sind, die Firmen schneller wachsen und das Team stärker zusammenhält." heisst es in dem Bericht.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.

 

SHS veröffentlicht Version 2.0 der Abkühlsimulation chillWARE

Steigern Sie die Effizienz und die Produktqualität in Ihren Kunststoffverarbeitungsprozessen

chillWARE ist eine Abkühlsimulation zur Berechnung der Temperatur von extrudierten Produkten innerhalb der gesamten Kühlstrecke. Nach einer Parametrierung des Prozesses und einem Aufbau einer virtuellen Kühlstrecke kann die auf dem finite Differenzen Verfahren basierende Simulation durchgeführt werden. Nach wenigen Minuten steht das Ergebnis sowohl in grafischer als auch in Form eines automatisiert erstellten Berichtes zur Verfügung.

In der neusten Version der Abkühlsimulationssoftware stehen umfangreiche neue Features zur Auswahl. Neben einer erweiterten grafischen Benutzeroberfläche mit gesteigerter Benutzerfreundlichkeit wurde auch die Materialdatenbank grundlegend überarbeitet. Diese bietet nun vielseitige Möglichkeiten zum Import und Export von Werten.

Das Berechnungsmodul für die Profilextrusion profileSIM wird im Sommer 2014 veröffentlicht.

Haben Sie Interesse an einer Live-Demo des Systems, gerne auch per Videokonferenz?

Weitere Informationen...

Contact Us

SHS plus GmbH
Erlenstr. 20
46149 Oberhausen

Tel.: 0208 / 6563 792-3
Fax: 0208 / 4519 900 -8

E-Mail:   This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.