Machine Learning Engineer (m/w/d)

Stand 23.06.2023:

Machine Learning Engineer (m/w/d)

Zur Erweiterung der Funktionalitäten unseres virtuellen Assistenzsystems Vipra (Virtuelle Produktions Assistenz) im Bereich Machine Learning suchen wir Unterstützung für unser Entwicklerteam. Wenn Du Interesse an der Mitarbeit in einem dyamischen Team mit moderner Arbeitsatmosphäre aber klassischen Wertevorstellungen hast und motiviert bist, an dem höchst-aktuellen Thema der Entwicklung von Assistenzsystemen (z.B. Ausstattung von Produktionssystemen mit Intelligenz) mitzuwirken, schreib uns mit möglichst aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

saul@shs-plus.de

Auszug aus unseren verwendeten Standard-Technologien:

  • Java
  • Python
  • C#
  • React
  • HTML
  • CSS
  • PostgreSQL
  • OPC UA
  • REST
  • MQTT
  • Docker
  • Atlassian Jira und Confluence
  • Linux

Optimalerweise bringst Du Praxiserfahrung in der Anwendung von Machine Learning Algorithmen mit und bist in der Lage für neue Anwendungsszenarien die passenden Algorithmen und Toolboxen auszuwählen, auf die bereits existierende Datenakquise und Datenpersistierung zu adaptieren und die Modelle hinsichtlich der Konfigurationsparameter zu optimieren, so dass praxistaugliche Ergebnisse erzielt werden können. Als Programmiersprache für die ML Anwendungen verwenden wir Python.

Unsere Schwerpunktdomäne für die unsere Assistenzssoftware entwickelt wird ist die kunststoffverarbeitende Industrie. Unsere Software kommt somit in Produktionsbetrieben zum Einsatz und sammelt Maschinendaten, bereitet diese auf, analysiert die Daten am Live-Datenstrom und informiert den Maschinenbediener über die aktuelle Situation und Verbesserungsmöglichkeiten für den Prozess. Unsere Entwicklungen sind sehr anwendungsbezogen und es ist wichtig, dass der Entwickler sich mit dem Anwendungsfall beschäftigt und sich dafür interessiert. Es sollte somit ein grundlegendes Interesse an der Maschinentechnik sowie den Abläufen und Anforderungen eines Produktionsunternehmens existieren.

Wir suchen ML Fachleute zur Anstellung in Teil-/Vollzeit an unserem Standort in 46539 Dinslaken (Homeoffice ist möglich). Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kreativen und eigenmotivierten Team, flache Strukturen und flexible Arbeitsmöglichkeiten.

Alles weitere besprechen wir gerne mit Dir in einem ersten Kennenlerngespräch, dann kannst Du Dir auch einen Eindruck von unserem Unternehmen, den geschäftlichen Aktivitäten und dem Team bilden.

Wir freuen uns auf Dich!

Grüße,

Kenny

 

Dr. Kenny Saul

(Entwicklungsleiter virtuelle Assistenzsysteme)