Troubleshooting

Troubleshooting

Lösungen für Produktionsprobleme

Im Bereich der Lösung von Problemen in der Kunststoffverarbeitung gilt die SHS plus GmbH international als eines der führenden Unternehmen. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation von Ursachen für Probleme in Produktionsprozessen. Im Fokus unserer Aktivitäten stehen dabei die Themen Produktivität, Produktqualität und Energieeffizienz.

Typische Themen: Oberflächenfehler, Stippen, Lunker, Verbrennungen, Ablagerungen, glasartige Bereiche, inhomogene Strukturen, Verformungen, Schwindung, Schrumpf, Welligkeiten, Rauigkeiten, Bartbildung, Sagging, Bogenlauf, Säbeligkeit, Randaufwölbung, Kaschierfehler, Delaminationen, Kesselung, Eigenspannungen, Temperprozessoptimierung, Ovalitäten, Wanddickenverteilung, Kristallisationsgrade, Dichteunterschiede, etc.

Verarbeitungsverfahren: Alle Kunststoffverarbeitungsverfahren (Spritzguss, Extrusion (Rohr, Profil, Platte, Vollstab, Hohlstab, Folie, etc.), Blasformen, Compoundieren, Faserverbund, Vulkanisieren.

Materialien: Alle Kunststoffmaterialien (Thermoplaste, Duromere, Elastomere, Biopolymere, TPE und FVK-Werkstoffe)

Zur Identifikation der Problemursache analysieren wir Ihre Produktionsprozesse. Dabei verwenden wir sowohl dafür spezialisierte Messtechnik und Datenlogger (plusMETER) als auch computergestützte Modelle (chillWARE / Strömungssimulation). So ermitteln wir die Ursache für das Problem und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu dessen Vermeidung.

Interesse an einer Kundenmeinung? Bitte schauen Sie in unsere Referenzliste und wählen eine Referenz aus. Gerne benennen wir Ihnen eine Kontaktperson, so dass Sie sich eine Kundenmeinung über unsere Aktivitäten einholen können.

 ExtrusionSCAN

Kontaktdaten

SHS plus GmbH
Erlenstr. 20
46149 Oberhausen

Tel.: 0208 / 62 67 36 - 00
Fax: 0208 / 4519 900 -8

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!